• Heim
  • /
  • Vintage-Kabarett-Poster
  • /
  • Vintage-Kabarettplakat „Mistinguett“ – Charles Gesmar – High Definition – mattes Papier 230 g/m²

Vintage-Kabarettplakat „Mistinguett“ – Charles Gesmar – High Definition – mattes Papier 230 g/m²

Angebot€29,90 EUR
Auf Lager
Größe: Größe 1 – 20 x 30 cm
  • Hochauflösende digitale Datei (300 dpi).
  • Hochwertiges Papier (>230g/m²).
  • 3 mm Überstand am Poster für eine elegante Optik.
  • 24/48-Stunden-Versand – perfekt verpackt und geschützt.
  • Rahmen nicht im Lieferumfang enthalten (optional).

Eine hochauflösende Reproduktion des Werbeplakats „Mistinguett“ des französischen Künstlers Charles Gesmar.

Mistinguett war eine französische Varieté-Tänzerin, Schauspielerin und Sängerin des frühen 20. Jahrhunderts. Ihr Debüt auf der Bühne des Moulin Rouge gab sie am in „ La Revue de la Femme “. Sehr schnell kam sein Talent zum Vorschein. Außerdem wird sie im Ersten Weltkrieg die Rolle einer Spionin übernehmen, um ihren Geliebten Maurice Chevalier zu befreien.

Über dieses Poster :

  • Name des Posters: „Mistinguett“.
  • Illustrator: Charles Gesmar (1900-1928).
  • Erscheinungsjahr: 1926.

Die Meinung von Poster Vintage : „Mistinguett“ war Charles Gesmars Muse und dieser war sein offizieller Porträtist und schuf alle seine Plakate (zusätzlich zur Anfertigung der Kostüme). Gesmar liefert ein elegantes Porträt mit üppigen Linien und leuchtenden Farben (bei diesem Porträt dominiert Grün). Die Dutzende fein gearbeiteter Juwelen kontrastieren mit der nackten Haut der Sängerin. Oft kopiert, wollte Gesmar stoisch bleiben. „ Das ist mir egal“, sagte er, „ich habe andere Ideen. Es stimmte. Ständig kamen ihm Ideen .“

Sie haben ihre Ära geprägt...

Alles sehen
Affiche Vintage"Jeane Avril chez l'imprimeur lithographe" de Henri de Toulouse Lautrec (1893)

Vintage-Poster: Eine Reise in die Geschichte von Kunst und Design

Vintage-Poster sind viel mehr als nur Wanddekorationen. Sie verkörpern die Geschichte, Kunst und Design einer vergangenen Ära. Diese einzigartigen Stücke nehmen Kunstliebhaber und Ästhetikbegeiste...

ChéretPotrait de Jules Féret

Jules Cheret: der Vater des französischen Werbeplakats

Die Anfänge von Jules Cheret Jules Cheret (1836-1932) , Sohn eines Typografen, schuf nach dem Studium der industriellen Verfahren der Typografie in London 1858 sein erstes Plakat für die Ausste...

OgéEugène Ogé (1861-1936)

Eugène Ogé (1861-1936)

Der 1861 in Paris geborene Künstler wurde zunächst von Cheret beeinflusst, bevor er seinen eigenen, von Humor und Karikaturen geprägten Stil entwickelte.