Boucher

Lucien Boucher (1889-1971)

Lucien Boucher (1889-1971)
Lucien Boucher ist ein französischer Designer, Graveur, Plakatgestalter und Illustrator, der am 26. Dezember 1889 in Chartres geboren wurde und am 19. Februar 1971 in Paris starb. Als Absolvent der Sèvres-Keramikschule begann er seine Karriere als Karikaturist für Humor wöchentlich Le Rire und trägt auch zu einigen Ausgaben von Fantasio bei.

Ab den 1920er Jahren widmete er sich hauptsächlich der Gestaltung von Kino- und Werbeplakaten und fertigte zahlreiche vom Surrealismus inspirierte Lithografien an. Er ist vor allem für eine Reihe von Werbeplakaten und Planisphären bekannt, die für Air France geschaffen wurden.

Weiterlesen

Jean-Raoul Chaurand-Naurac (1878-1948)
Alphonse Mucha (1860-1939)

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.